Zahnarztpraxis Dr. Regine Carl und Dr. Wolfgang Carl - St. Ingbert - Saarland

... Aktuelle Informationen ...


Zahn-News Purzelbaum Challenge meets Midlife Crisis: Video!

Karies begleitet uns schon VIEL länger als bisher bekannt: seit 12 Millionen Jahren!

Zahnputzmärchen: Rotkäppchen und der böse Wolf mit den schlechten Zähnen und der Drachenzahn.

Midlife-Crisis-Rezidiv: ein Fallbericht. Saarländisches Ärzteblatt 11/2017 und Video.

Fake Dentistry ? Leider JA ! zm-online 10.10.2017

Tony Marshall temporarily unavailable - sorry... zm-online 13.09.2017

KFO - vor 130.000 Jahren - wirklich? zm-online 06.07.2017. Dazu passt dann folgende Meldung: "Voll im Trend: Do-it-yourself-Zahnspangen" (zm-online 29.03.2017). In der Originalveröffentlichung ist allerdings doch nur von einer Art prähistorischer Schmerzbehandlung die Rede...

Grüne Prophylaxe?... zm-online 12.05.2017

Diese Kassen zahlen 2017 einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung:
zm-online 12.04.2017 - detaillierte Tabelle (KZBV).

Die älteste derzeit nachgewiesene Zahnfüllung ist bereits 13.000(!) Jahre alt... zm-online 12.04.2017

Auch Ötzi hatte schon gravierende Zahnschäden: zm-online 21.09.2016.

Rund um gesunde Zähne kursieren eine Menge Gerüchte. Manche sind bloß witzig, andere aber auch richtig gefährlich. Ein paar Beispiele gefällig?

Zahnpasta mit Goldstaub: Luxus oder Nepp aus der Tube?

Endlich Vintage! Einen Dong für die Alterslosen.

Diese Kassen zahlen einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung: zm-online 31.03.2016.

Frische Beute: 24 Tonnen Zahnpasta vom Lkw geraubt!

Abwärts: saarländische Ärzte im freien Fall . .. ((> :-) Saarländisches Ärzteblatt 12/2015.

Steinzeit: Karies wurde schon vor 14.000 Jahren behandelt Die Welt 16.07.2015.

Welche Diagnostik bzw. Therapie in der Medizin ist überflüssig - und welche nützlich? Hierzu ausführliche Informationen auf www.choosingwisely.org (in englischer Sprache)...
z.B.: Müssen Amalgamfüllungen wirklich ersetzt werden?

Patienteninformationen online: Bonusheft, Kostenerstattung, Wurzelbehandlung...

Welches Füllungsmaterial für welchen Zahndefekt? Ein ZahnRat hierzu.

Ein Zahnfossil schreibt unsere Menschheitsgeschichte neu.

Intensiv-Patienten in der Brush-Hour ... Wie gut ist der Effekt professioneller Zahnreinigung?

Energydrinks ruinieren Profisportlern die Zähne... - Vorsicht !

Im Urlaub zum Zahnarzt? Hier ein Sprachführer.

Blick über den Gartenzaun: medizinische Versorgung in Afrika Saarländisches Ärzteblatt 6/2014.

Spiegel Online: Das Ungeheuer von Loch Karies.

Steinzeit: Jäger und Sammler mit extremer Karies zm-online 07.01.2014.

Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ): Grundlegende Empfehlungen zur Kariesprophylaxe im bleibenden Gebiss (2013).

;-) Wenn Zahnärzte vom Himmel fallen... Saarländisches Ärzteblatt 11/2013.

Neue Forschungsergebnisse der Universität Saarbrücken zum Wirkmechanismus der Fluoride - "Fluorid lässt Bakterien von den Zähnen rutschen" Süddeutsche.de - Gesundheit (22.04.2013) bzw. Presse-Info der Universität des Saarlandes.

Seit der Jungsteinzeit hat sich das Bakterienspektrum im menschlichen Mund verändert - Wissenschaft-aktuell.de (18.02.2013).

Zahnpflege und Sex - wie passt das zusammen?

In der Steinzeit gab es schon Zahnärzte, die sogar Füllungen gelegt haben. Hier ein Bericht in Spiegel-Online (20.09.2012).

Arztbewertungsportale gibt es viele - in unterschiedlicher Qualität. Einen Kriterienkatalog zur Auswahl guter Portale finden Sie hier. Empfehlen können wir aufgrund dieser Kriterien die Weiße Liste. Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

Ethische Grenzen in der Zahnmedizin: Wenn der Markt die Medizin aushöhlt

Quackwatch: ein Artikel (in englischer Sprache) mahnt zur Vorsicht vor "ganzheitlichen" oder "biologischen" Zahnärzten

Ein lesenswerter Artikel im Saarländischen Ärzteblatt 7/2011 zur Aushöhlung der Medizin durch das Paradigma der Ökonomie

"Gesund in Kleinkleckersdorf" - oder Guerilla-Marketing im Gesundheitswesen?

Kariesbakterien gezielt bekämpfen: mit neu entwickelten STAMPS

Im Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) in St. Ingbert ist eine Prothese als Medikamentenspender entwickelt worden.

Bereits in der Steinzeit gab es offensichtlich Zahnärzte. Berichte finden sich in GEO (Ausgabe 06/2006) Paläontologie: Dr. Feuerstein und Stern (06.04.2006) Steinzeit-Zahnärzte griffen zum Bohrer

Die "Vierte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS IV)" bescheinigt Deutschland einen Kariesrückgang in allen Altersgruppen, aber auch große Herausforderungen für die Zukunft. Näheres unter www.bzaek.de

Antiadhäsive Nanobeschichtungen für den Zahnschmelz, langfristiger Zahnerhalt trotz gravierender Vorschädigung - zwei Berichte über den 14. und 15. Deutschen Kongress für Präventive Zahnmedizin

Direkte Compositerestaurationen sind aufgrund ihrer Substanzschonung und der Vorteile bei Ästhetik und Kosten heute schon eine ernsthafte Alternative zu indirekt gefertigten Werkstücken wie Veneers, Inlays oder Teilkronen geworden. DGZMK-Stellungnahme

Zahnaufhellungen (Bleaching) sollte man differenziert - also nicht unkritisch - betrachten.
zm (27.07.2004): Blondierte Zähne
zm (26.05.2006): Ethische Grenzen kosmetischer Maßnahmen in der Zahnheilkunde

In bestimmten Fällen lassen sich Zahnbetterkrankungen mit einem speziellen Medikamententräger erfolgreich lokal behandeln.

letzte Änderung: 25.10.2018 / Zum Seitenanfang